Blog

Verein miteinander – weil das Leben viele Gesichter hat

Vor mehr als 40 Jahren erlebte man allerorts, wie Kinder mit Beeinträchtigungen aus der Gemeinschaft ausgeschlossen wurden, wie sie in dafür errichtete Institutionen abgeschoben und als bildungsunfähig eingestuft wurden, wie an ihren Fähigkeiten gezweifelt wurde und sie nicht die Chance erhielten, das Gegenteil zu beweisen. Damals gründeten betroffene Eltern den Verein Miteinander, denn sie glaubten fest daran, dass sich ihre Kinder trotz Beeinträchtigungen weiterentwickeln und vieles im „normalen“ Leben schaffen können. Sie brauchen nur ein Mehr an Unterstützung und ein weniger an Hürden. Gemeinsam erweckte man revolutionäre integrative Ideen zum Leben, die zuvor noch unmöglich erschienen, wie z. B. den Mobilen Hilfsdienst, die integrative Schule und die Anlehre. Miteinander erreichte man mehr Mitspracherecht für die Betroffenen und ihre Familien in der Behindertenpolitik und kämpfte erfolgreich für die Würde und die Zugehörigkeit von Menschen mit Beeinträchtigungen in der Gesellschaft. Miteinander hat sein Engagement auch auf die Betreuung und Begleitung von alten Menschen ausgeweitet. Denn irgendwann kommt für jeden der Moment, wo es ganz allein schwierig wird…..
Hier erfahren Sie, wie Sie den Verein unterstützen können: miteinander

No Comment

Sorry, the comment form is closed at this time.