2015

BSP 2015 – Nominierte Projekte – Pöttinger – Psychische Gesundheit bei Pöttinger

Der Landwirtschaftsmaschinen-Hersteller Pöttinger investiert in die Prävention von psychischen Erkrankungen und unterstützt Behandlungen.  Seit mindestens zehn Jahren sind psychische Erkrankungen immer wieder Thema in der Firma bei diversen Gesundheitsprojekten. Pöttinger und anderen Betriebe haben ein Pilotprojekt gestartet, wo mit der OÖ GKK die Einrichtung einer…

BSP 2015 – Nominierte Projekte – Porsche Holding – Eine Arbeitsstunde für das Kinderschutzzentrum

Bereits seit 1991 unterstützt Porsche das Kinderschutzhaus – im letzten Jahr wurde das Unternehmen durch eine Sonderaktion zum größten Einzelspender. Bei der Eröffnung des neuen Porschehofes in Salzburg konnten die 1.000 MitarbeiterInnen im Oktober 2014 freiwillig eine Arbeitsstunde spenden, die von ihrem Zeitkonto abgebucht bzw….

BSP 2015 – Ausgezeichnete Projekte – 1. Platz – Marien Apotheke Wien – Ausbildung und Beratung von gehörlosen Menschen

Der einzige gehörlose Apotheker Europas betreut in der Marien-Apotheke in Wien nicht nur gehörlose Kunden sondern hilft auch, weitere gehörlose Fachkräfte auszubilden. Bereits 2007 wurde in der Marien-Apotheke in Wien 6 der erste gehörlose Lehrling ausgebildet.  Mit eigenem Dolmetscher. Dann kam ein zweiter Lehrling dazu…

BSP 2015 – Ausgezeichnete Projekte – 3. Platz – Anker Snack & Coffee – Jetzt oder nie – Berufsabschluss für Erwachsene

Mit einer Lehre für Erwachsene bietet Anker Menschen eine neue berufliche Chance und löst gleichzeitig die schwierige Lehrlingssituation. Weil es immer schwieriger werde, „engagierte Lehrlinge“ zu finden, hat Anker Snack & Coffee sich entschlossen, Arbeitslosen mit einem „Lehrabschluss für Erwachsene“ im Einzelhandel eine neue Chance…

BSP 2015 – Nominierte Projekte – Caritas der Diözese Graz-Seckau – Betrieblicher Sozialfonds

Über eine Clearingstelle können Mitarbeiter der Caritas Diözese Graz-Seckau auf schnellem Weg finanzielle Soforthilfe über einen Sozialfonds inklusive finanzieller Beratung abrufen. Die Caritas Diözese Graz-Seckau hat die Idee eines betrieblichen Sozialfonds weiterentwickelt und um ein Beratungsangebot sowie umfassende Informationskampagnen ergänzt. Das Grundprinzip ist, dass  MitarbeiterInnen,…

BSP 2015 – Nominierte Projekte – CASA Leben im Alter – Gesundheitsmanagement als Unternehmenskultur

Bei CASA Leben im Alter werden Gesundheitsmaßnahmen in die Unternehmenskultur integriert statt nur punktuell in Projekten durchgeführt. Nach dem Vorbild des Mutterunternehmens Caritas wurden über einen Arbeitsbewältigungsindex und Fragebögen im Mai 2014 Daten zum Gesundheitszustand der MitarbeiterInnen erhoben und daraus Ansatzpunkte für die Gesundheitsförderung entwickelt….