.

Blog

Emeka Emeakaroha – für eine nachhaltige gesellschaftliche Veränderung

Emeka Emeakaroha wurde 1971 als zweiter Sohn von Chief Eugene und Lady Juliane Emeakaroha in Nigeria geboren. Zwischen 1995 und 2003 absolvierte er an der Hochschule in St. Pölten und an der Universität Wien das Theologische Fachstudium, das er mit einem Doktorat abschloss. Seit seiner Priesterweihe im Juni 1999 dient er als Priester in den Gemeinden Obergrafendorf und Weinburg.

Geprägt von dem Wissen über die katastrophalen Zustände in seiner ursprünglichen Heimat, hat er 1999 mit den ersten Projektansätzen begonnen, die Lage der Menschen zu verbessern. Damit die örtliche Bevölkerung von Anfang an in das Projektkonzept eingebunden ist, wurde auch in Nigeria im Jahr 1999 der Verein „Emeakaroha-Foundation“ gegründet. In Österreich wurde der Unterstützungsverein „One Heart Umunohu“ gegründet.

 

 

Mit den Projekten möchte Emeakaroha bewirken, dass in seinem Heimatbezirk Ihitte / Uboma die Menschen ihre Lebensumstände langfristig und nachhaltig verbessern können. Mit Schwerpunkten in den Bereichen Bildung und nachhaltige medizinische Grundversorgung.

 

Die fair-finance und ihre MitarbeiterInnen haben bereits vor mehreren Jahren die laufende Patenschaft für zwei Kinder übernommen.

 

So können Sie helfen:
Raiffeisenbank Region St. Pölten, Konto: 6.403, BLZ: 32585
IBAN: AT633258500000006403, BIC: RLNWATWWOBG

 

No Comment

Sorry, the comment form is closed at this time.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen